Dann doch lieber Opium!

Und genau so sieht das dann aus, wenn die Fanatiker eben nicht nur im privaten Bereich ihrem Hobby -dem religiösen Irrsinn und der Heuchelei- frönen, sondern politisches Handeln und menschliches Miteinander durch ihren Glauben diktieren und Menschen terrorisieren.

Man kann nur entschieden erklären: Religion kann und darf niemals Richtlinie für das Miteinander von Menschen sein; denn was die muselmanischen Barbaren praktizieren, ist nicht so verschieden von dem was die Christen, wenn sie denn Macht in diesem Maße hätten, ausüben würden. Hier sei einfach mal plakativ auf unsere von religiösen Eiferern und Fanatikern abstammenden amerikanischen Musterexemplare der Gattung – Dogmatischer Christ verwiesen.

Ihnen Ihr Blödbabbler

Ein Gedanke zu “Dann doch lieber Opium!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.