Kinder von Piräus

Nun, eigentlich wollte ich sowohl mir, als auch den zufälligen Besuchern meines Blogs, die bloße Verlinkung von Musik als einen Beitrag ersparen.
Doch, nach einigen langen Nächten, in denen mich interessante Interpretationen oder einfach nur schöne Lieder beglückt und bezaubert haben, möchte ich zumindest den Versuch wagen, wöchentlich einen Verweis einzustellen, um liebgewonnenes nicht einfach nur wieder aus den Augen und Ohren zu verlieren.

Den Anfang macht ein Lied, das in Deutschland als „Ein Schiff wird kommen“ und im englischsprachigen Bereich als „Never on Sunday“ von vielen Interpreten wie Lale Andersen, Conny Francis oder Petula Clark gesungen wurde.
Die wunderbare Melina Mercouri sang es als „Τα παιδιά του Πειραιά – Kinder von Piräus“ im Film „Pote tin Kyriaki – Sonntags… nie!„.

Eine große Frau, der schon alleine für ihr aufrechtes Verhalten gegen die faschistische griechische Militärdiktatur Achtung und Respekt gebührt und die es verstand die Herzen durch ihr Schauspiel und ihren Gesang zu berühren.
Der folgende Filmausschnitt – mit einer rauchig singenden und selbstverständlich rauchenden Melina Mercouri – mutet in heutiger Betrachtung wie ein Artefakt aus untergegangener Zeit an und weckt in mancherlei Hinsicht Sehnsucht.

Ein Gedanke zu “Kinder von Piräus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.