Geld zurück, zack,zack!

Die EBS soll dem Land die veruntreuten falsch verwendeten Mittel zurückzahlen.
Es ist der lächerliche Pappenstil von 950.000 Euro, peanuts also, im direkten Vergleich zu den horrenden Summen die beispielsweise eine Beteiligung an der EU Obstkampagne für Schulen gekostet hätte.
Leider habe ich den Artikel nicht in der Online-, sondern nur in der Print-Ausgabe der FR gefunden, sodass ich den besten Satz leider so zitieren muss.
Trotz der Querelen (blödbabbler: damit sind die Ungereimtheiten und Unterschlagungen gemeint) darf sich die EBS seit Donnerstag Universität nennen.
Falsch liebe Freude.
Nicht trotz, sondern wegen all dieser Ungereimtheiten und Mauscheleien ist es nun endlich der passende Hort für die Elite-Brut um sich der zeitgenössischen Juristerei hinzugeben, worauf ich bereits im Artikel Ave EBS, lucrifacturi te salutant! hinwies.

Dazu mal wieder ein Zitat des Tages, diesmal vom alten Shakespeare aus King Henry VI:
But, Clifford, tell me, didst thou never hear
That things ill-got had ever bad success?
(Doch sag mir, Clifford, hast du nie gehört,
Daß schlecht Erworbnes immer schlecht gerät?)

Ihnen Ihr Blödbabbler

Ein Gedanke zu “Geld zurück, zack,zack!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.