Schmieriges Etwas du!

Die Dichter vom Untermain haben sich wohl das Thema Ehrensold für den heutigen Tag auserkoren.
Mir entrann dazu lediglich

Endlich!

Der Wolf hat sich nun doch getrollt
und hat dabei auch noch geschmollt
doch war der Käs‘ ratzfatz gerollt
denn BILD war ihm so gar nicht hold
Egal, für ihn gibt’s ja den Ehrensold

Aber viel wichtiger und deutlich besser war der lyrische Erguss des Poetron welcher nach anständiger Fütterung herauskam.
Würdig der Nachwelt erhalten zu werden.

Eine Ode an die Ehrensold

Wulff.
Ach schmieriges Etwas du!
Ehrensold, meine geklaute Phantasie.
Jenseits der Nacht in ewiger Zeit!
Nassauert!
Welch grausames Scherzen!
Wulff du.
Blausam in Future und Past.
Ehrensold zwischen Schmusen und Erfordern.
Ehrensold so seltsam.

Ich denke damit ist alles auf den Punkt gebracht. 😀

Ihnen Ihr Blödbabbler

4 Gedanken zu “Schmieriges Etwas du!

  1. Ganz hervorragend:

    Aus Wunstorf ein Wulff kam geritten
    und ließ sich bei nichts lang bitten
    er strich fleißig ein
    das konnte nicht sein
    das verstößt hier gegen die Sitten.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.