Katholiker – Immer für einen Lacher gut

Als ich heute bei meinen Eltern in der dortigen Stadtzeitung stöberte, fiel mein Blick auf eine Veranstaltung der Kolpingfamilie zum Thema Okkultismus und Magie.
Man kann dort lesen, es gehe um die Auseinandersetzung und das in Ordnung bringen eines *heillosen* – vermutlich im Gegensatz zum *heilvollen* katholischen Wirken- Durcheinanders esoterischen Ursprungs.

Nun ist es selbstverständlich redlich und sinnvoll sich mit dem wiedererstarkten Aberglauben, dem wuchernden Irrsinn esoterischer Prägung und sonstigen Wiedergängern der dunklen Menschheitsgeschichte auseinanderzusetzen und sie folgerichtig als das zu entlarven was sie sind: Hanebüchener Dreck und verabscheuungswürdige Geldmacherei, häufig deutlich über der Grenze zum Betrug an verstörten Menschen angesiedelt.

Erheiternd in diesem Zusammenhang ist aber der schriftlich niedergelegte Hinweis darauf, dass es diesen Unfug trotz „Aufklärung und Triumph des Geistes“ gibt.

Eine katholische Vereinigung stört sich daran, dass etwas trotz Aufklärung und (rationalem) Triumph des Geistes, mithin Vernunft immer noch in dieser Welt ist.
Katholiken?!111!!!!! Stören sich an eingebildetem Mumpitz und faseln was von Errungenschaften der Aufklärung?

Äh, nein, ihr könnt euch nicht beliebig aus den Kästen der Wertesysteme bedienen, entweder ihr folgt einem rationalen und wissenschaftlichen Ansatz, dann hinterfragt doch bitte auch den Zaunpfahl der im eigenen Auge der Erkenntnis steckt und sicherlich mindestens so groß ist wie eine der Querstreben jenes Kreuzes, vor dem ihr gewöhnlich zu knien pflegt oder ihr verharrt blind in eurem Glauben, der nun aber eben keinen Deut besser ist, als Naturwunderheiler, Feen, Blitze schleudernde Nordmänner oder Peter Pan.

Und mal ehrlich und Buddha bei die Fische, wer an Jungfrauengeburten, Heilkräfte aus Lourdes, einen Stellvertreter Gottes und somit auch an dessen Chef glaubt, Lichtjahre bar jeglicher Vernunft, Rationalität und Wahrscheinlichkeit, der sollte doch seine Füße eher ruhig halten, wenn er die Dummheit, Unreflektiertheit und den Aberglauben bei anderen anprangert,

findet Ihnen Ihr Blödbabbler, der sich immer noch vor lauter Lachen den Bauch hält.

5 Gedanken zu “Katholiker – Immer für einen Lacher gut

  1. Aber, aber, Herr blödbabbler,
    die nehmen doch nur wörtlich was
    auf Steintafeln geschrieben stand,
    die einer von ihnen aus einem brennenden Busche gereicht bekam:

    „Ich bin der Herr dein Gott,
    du sollst nicht andere Götter
    haben neben mir.“

    Wo kommen wir denn hin wenn „andere Götter“ die Kohle kassieren?

    Liken

    1. … das können die meinetwegen auch gerne weiter so halten, aber doch biddeschön nicht ihren Ulk über den der anderen stellen und das dann mit der Aufklärung begründen wollen.
      Die tun immer so, als wenn ihr Schwachsinn plausibler wäre, als der der Altvorderen und das ist natürlich maßlos falsch.
      Es gibt da den logischen Klassiker, wenn man denn einen Fortschritt in der Entwicklung von der Vielgötterei zu einem Gott ausgemacht zu haben scheint, sollte man dann nicht auch noch den nächsten Schritt gehen und sich diesen einen auch noch schenken?

      Liken

    1. Hallo zuckerwattewolkenmond, schön wieder von dir zu lesen, hatte mir schon Sorgen gemacht.

      Dieser Spruch passt für wahr immer wieder sehr gut zur Betriebsblindheit jeglicher Coleur auch und sicherlich treffend für obiges Beispiel, aber schon kurz danach findet sich (Matthäus 7,15) dann ein Teil – mit der Warnung- aus dem man dann ableiten kann andere zu verfolgen und geringzuschätzen, weil die nämlich alle ganz doll gefährlich sind. 😉
      Hütet euch vor den falschen Propheten; sie kommen zu euch wie (harmlose) Schafe, in Wirklichkeit aber sind sie reißende Wölfe.
      Einen schönen Sonntag wünscht
      Ihnen Ihr Blödbabbler

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.